Herzlich willkommen!

Unser nächster Termin:

 

Do.,  25.1.2018

Jahreshauptversammlung   19:30 Uhr

Schönenberger Hof

Stockacher Str. 16

78359 Nenzingen 

 

 

 
Do., 30.11.2017                  19:30 Uhr
Landgasthof Hindelwanger Adler
Tuttlinger Str. 45, 78333 Stockach
Öffentliche Vorstandsitzung
Alle Interessierte sind herzlich eingeladen.
Wir brauchen eure Vorschläge, Ideen, Meinungen,
euer Hinter-dem-Verein-Stehen.
Themen

 

  • Jahreshauptversammlung 2018, Termin, TOPs etc.
  • Jahresprogramm 2018
  • Sonstiges

 

 

Do, 9.11.2017               19:30 Uhr

Landgasthof Hecht

Hauptstr. 12, 78359 Orsingen

 

Fachwartearbeit - Wenns ums Geld geht 

Gewerbestammtisch   
Fachwartkönnen monetarisieren (zu Geld machen)
Informationsaustausch wenn Arbeit für Andere (gegen "Kleingeld") geleistet wird.
  • Alfons der eine Brennerei betreibt  
  • Barbara  die Honig verkauft
  • angefragt: Claudia, Baumpflege, Seminare als Kräuterpädagogin
  • Konrad, angemeldetes Kleingewerbe, pflanzt, veredelt, schneidet...    
  • Manfred, "Küpersschätze" schaltet Annoncen für Gehölzschnitt    
  • Martin, Landwirt/Gewerbetreibender/Maschinenring...  
  • Regina, Baumpflege, fragt was nach Steuer bleibt
  • angefragt: Reinhold, Streuobstmosterei
  • Robert "Biogartendienst" und Schafe
Wie sind die Verdienstchancen, wo sind die Schwierigkeiten vom Nebenverdienst zur Selbständigkeit?
Das kann sicher kein Existenzgründerseminar werden, wo alle rechtlichen Fragen geklärt werden.
Doch interessant könnte eine Einstiegsbetrachtung sein.

 

 

 

Biologischer Pflanzenschutz im Streuobstanbau

den geplanten Vortragsabend über Krankheiten, Schädlinge und deren Vermeidung im Streuobstbau können wir leider nicht realisieren.
Für die ganz spezifischen Hochstämme fand sich leider kein Lehrmeister.
Wir verweisen aber gerne auf:
"Neuartige Krankheiten und Schädlinge im Obstbau und in Hausgärten" 
Freitag, 10.11.2017, 19:30,  Hofcafé Vogler,
Brunnenstraße 14, 88662 Überlingen-Hödingen 
Dr. Christian Scheer, Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee (KOB) 

 

Do, 28.09.2017          18:00 Uhr

Altweibersommer

88682 Salem-Tüfingen, Baufnangerstr. 9

Pfirsichbäume und Traubenanbau

Betriebsführung mit Kellerwirtschaft und Verkostung

 

 

S o m m e r f e r i e n

Miteinander sonnen, baden, bootfahren, radeln, erholen, schlafen...

fast alles ist übers Gästebuch möglich-

Meldet euch!

 

 

Fr, 21.07.2017          17:00 Uhr

Führung durch den Waldegghof

Bio-Obstbau mit Barbara Mayer

Vergangenen November faszinierte uns Barbara und Ben bei unserer Herbstveranstaltung. Der Informationsbedarf über die Umstellung eines Obst-Vollerwerbbetriebes auf BIOLAND wollten kein Ende nehmen.

Jetzt gibt es dafür einen Termin exclusiv. Mit allen Frage- und Anschauungsmöglichkeiten. Vor Ort. Auf dem Hof, in den Obstanlagen, viellecht sogar der Brennerei...

Barbara Mayer

Waldegghof 1  

(In Wahlwies Richtung Orsingen fahren. Aussiedlerhof am Ortsende rechts)

78333 Stockach-Wahlwies

 

 

Do, 13.07.2017       18:00 Uhr

Öffentliche Vorstandssitzung

Alle Interessierte sind willkommen.

Mit kleiner Laucherttal-Wanderung und anschließender Einkehr.

Ganz nah am Wohnort unseres Beisitzers Werner Steinhart. Weil er so oft die vielen Kilometer zu uns fährt. Klasse!

Treffpunkt: Sportblick (Sportplatz), 72513 Hettingen 18:00 Uhr

MfG, bitte anmelden bei "maerkle-huss@gmx.de"

Vorschlag Abfahrt Amt f. Landw. Stockach, 17:00 Uhr 

 

 

Do, 29.06.2017    18 Uhr

Competenzzentrum / LOGL-Vereingarten

  • Führung mit Schwerpunkt Beeren, Garten, Blumen.
  • Zugabe: Obstbaumschnittreaktionen des 2016er Kurses Baumpfleger
  • Gemütlicher Ausklang im Vereinsheim Alpenblick

Alpenblick,   Tuttlinger Str. 67,      78579 Neuhausen ob Eck

 

MFG-Treffpunkt

um 17:30 Uhr,   A.f.Lw Stockach, Winterspürer Str. 25

 

(siehe auch "Bilder") 

 

 

 

Noch sind Plätze frei!

Sonntag, 11. Juni 2017 

Landesgartenschau in Bad Herrenalb.

Der Verein übernimmt für Mitglieder und Gäste die Busfahrt und den Eintritt

 

Geplant ist folgender Ablauf:

 

8.30 Uhr         Abfahrt in Stockach, Amt für Landwirtschaft, Winterspürer Str. 25

 

11.30 Uhr       Ankunft in Bad Herrenalb

 

11.30 - 16.30 Uhr  Zur freien Verfügung. Besichtigung der Gartenschau. Mittagessen auf dem                               Gartenschaugelände möglich.

 

16.30 Uhr       Abfahrt am Parkplatz in Bad - Herrenalb

 

20.00 Uhr      Ankunft in Stockach

 

Anmeldung unverzüglich über 

Willi Bosch (Tel. 07553 7392, Email: wilhelmbosch@t-online.de) 

 

(siehe auch "Bilder")

 

 

Samstag, 13. Mai, 13-17 Uhr,    Veredeln
Streuobstlehrpfad Stockach-Airach
Die Zeit der Obstbaumveredelung naht.
Das Rindenpfropfen funktioniert, wenn sich die Baumrinde leicht lösen lässt.
Also etwa zwischen Ende April bis Mitte Mai.
Wer es nicht mehr so genau weiß, ist herzlich eingeladen zu einem kleinen Veredlungskurs .
Veranstalter ist das Umweltzentrum Stockach und unser Fachwarteverein Hegau-Bodensee e.V..
Noch vorhandene Edelreiser können dort von Konrad Hauser erworben werden.
(Ich denke, dass er dafür einen freiwilligen Unkosten-Obolus verdient hat.)
Wer Wert auf die gesamte Auswahl legt, möge bitte alsbald Konrad Hauser kontaktieren, dessen gigantische und wahrscheinlich einmalige Edelreisersammlung einer enorm engagierten Privatperson im Dateianhang zu sehen ist.
Hut ab und großes Kompliment unserem Vereinsmitglied!
Download
Reiserliste 017 vom 04.04.017 Konrad Ha
Adobe Acrobat Dokument 354.6 KB
Download
Veredeln von Obstbäumen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 283.4 KB
Download
Messer schärfen 2 13.5.2017 14.1.
Adobe Acrobat Dokument 129.1 KB

 

Mittwoch, 26. April 2017

FINDET NATÜRLICH STATT (Das Schneien hat aufgehört, der Schnee ist am tauen, ihr seid passend gekleidet und hochmotiviert   :)

Bis nachher!!!

 

Führung durch die Kulturlandschaft Hödingen Treffpunkt 17 Uhr beim Hofcafé Vogler, Brunnenstr. 14, 88662 Hödingen.

 

Dort gibt es einen großartigen und erfolgreichen Pflegeaufwand für die Hochstammkultur. Hohe und trotzdem sehr gepflegte Altbäume. U.a. mit Hilfe der Baumkletterer. Regeneriert z.T. mit Lanzendüngung. Neupflanzungen. Baumscheiben mit Spezialkompost. Zusammenlegung kleiner Grundstücke. Großräumige Einzäunungen für Weiderinder. Landesnaturschutzpreis für das Engagement und die extra erfolgte Vereinsgründung, siehe:

http://www.naturschutz.landbw.de/servlet/is/97043/Hoedingen.pdf

und und und...

Anschließend ist ein Besuch im Hofcafé (unseres Vereinmitgliedes Clemens!) vorgesehen.

Treffpunkt 17 Uhr beim Hofcafé Vogler, Brunnenstr. 14, 88662 Hödingen.

Führung durch Thomas Heppeler.